Verleih von Angelkajaks, Jolle und geführten Touren in Hvide Sande und im Ringkøbing Fjord

Praktische Infos zum Verleih der Angelkajaks, Jolle und zu den geführten Angeltouren.

So erfolgt der Verleih unserer Angelkajaks.

  • Wenden Sie sich an Westcoast Sportfishing und vereinbaren Sie einen Termin für die Angeltour.

  • Vorrauszahlung für die Angeltour mit Überweisung (Reg.- Nr. 7670  Konto-Nr. 6356526)

    … oder bezahlen Sie bar am Tag der Tour

  • Das Kajak wird von Ihnen in Hvide Sande abgeholt, oder nach Vereinbarung geliefert.

  • Sie angeln auf eigene Faust, oder werden von einem unserer erfahrenen Angelführer begleitet.

  • Das Kajak wird nach Hvide Sande zurückgebracht oder nach Vereinbarung abgeholt.

Die Angelkajaks

Unsere Angelkajaks sind Hobie Pro Angler 12 Modelle. Das Hobie Pro Angler 12 Angelkajak wird mit Pedalkraft angetrieben, und mit einem kleinen Ruder gesteuert. Das Angelkajak lässt sich leicht und intuitiv fahren, es ist so stabil, dass Sie ohne Probleme darin aufstehen können und falls Sie umfallen oder ins Wasser fallen sollten, sinkt das Kajak nicht!

Mit einem Angelkajak kann man all die guten Angelplätze erreichen, und tritt man etwas in die Pedale, kann das Kajak schnell bis zu 9 Km/h erreichen. Wenn die Pedale für den Vortrieb im Wasser sind, kann man bis zu einer Wassertiefe von 50 cm fahren, und werden die Pedale hoch genommen, kann man bis zu einer so geringen Wassertiefe wie 20 cm fahren. In sehr flachem Wasser, können Sie, mit dem von uns mitgelieferten Paddel paddeln.

Die Angelkajaks sind mit einem Power Pole Anker ausgestattet. Ein Power Pole Anker besteht aus einer langen Stange, die mit einem elektrischen Motor in den Boden geschossen wird. Die Stange dient als Anker, und das Kajak bleibt so am guten Angelplatz. Auf den Angelkajaks befinden sich auch eine Aufbewahrungsbox, zwei Rutenhalter und natürlich Schwimmwesten.

Die Angelkajaks befinden sich auf einem Anhänger, und können in Hvide Sande abgeholt werden, oder in Westjütland geliefert werden. Die Kajaks lassen sich auch mit Dachgepäckträgern transportieren, wenn Ihr Auto mit solchen ausgestattet ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die Angelkajaks / Jolle sind gegen Personenschäden versichert. Bei Beschädigung des Kajaks / Jolle oder der dazugehörigen Ausrüstung, muss der mieter die Reparatur des Schadens bezahlen.
  • Man darf nicht betrunken sein, und es darf kein Alkohol an Bord getrunken werden.
  • Wenn  wir die Wetterverhältnisse für nicht geeignet halten, behalten wir uns vor, die gebuchte Angeltour 24h vorher zu stornieren.
  • Stornieren Sie selbst 7 Tage vorher oder früher, erhalten Sie den gesamten Betrag zurück. Stornieren Sie später als 7 Tage vorher, erhalten Sie die Hälfte des Betrags zurück.
  • Es liegt in Ihrer Verantwortung die geltenden Mindestmaße, Schutzzeiten und Schutzgebiete einzuhalten. Erfahren Sie hier mehr:  https://fiskeristyrelsen.dk/lyst-og-fritidsfiskeri/
  • Sie müssen über den dänischen Angelschein verfügen, um in Dänemark angeln zu dürfen. Der Angelschein kann hier gekauft werden: https://fisketegn.fiskeristyrelsen.dk

Nachhaltige Fischerei

Wir fühlen uns geehrt die nachhaltige Fischerei zu fördern. Für uns ist es wichtig, dass unsere Fischereigewässer und die darin lebenden Fischarten, auch in Zukunft gut funktionierenden Biotope sind. Fisch mitzunehmen ist völlig in Ordnung – aber wir fordern Sie auf folgenden Empfehlungen zu folgen:

Nehmen Sie höchstens 2 Hechte und 5 Barsche pro Tag mit nach Hause

Nehmen Sie nur Hechte von 6 – 80 cm, und Barsche von 25 – 35 cm mit nach Hause.

Möchten Sie nur die guten Erinnerungen festhalten? Oft ist ein gutes Foto vom Fang viel mehr wert als eine Mahlzeit. Wenn das Catch and Release fischschonend erfolgt, können Sie dazu beitragen den Bestand zu schützen und gleichzeitig die guten Angelerlebnisse der Zukunft sicherzustellen. Also möglicherweise ein schnelles messen und wiegen – fotografieren – und wieder zurück ins nasse Element mit dem Fisch! Einen prachtvollen Fisch wieder in die Tiefe schwimmen zu sehen, ist für viele Angler ein wesentlicher Bestandteil des Angelvergnügens.